Herzlich willkommen auf der Bildergalerie.

                                Herrn Minister Liminski, Josef-Tino Schneeberger.

Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, International sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei. Heute den 24.05.2023 Gespräch geführt mit dem Herrn Ministerpräsident Henrik Wüst und Herrn Ministerpräsident Liminski. Thema: In den vergangenen Jahren haben verschiedene Bundesländer Übereinkommen zum Schutz der nationalen Minderheit der Sinti und Roma geschlossen. Wir möchten uns bedanken bei Herrn Ministerpräsident Henrik Wüst und Herrn Ministerpräsident Liminski. Es war ein sehr gutes Gespräch gewesen.




Festakt Berliner Tiergarten Sinti und Roma. Am 24.10.2022. Anlässlich des zehnten Jahrestages des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas.


Treffen mit Bundesdelegiertenkonferenz bei BDK Bonn, mit Dr. Mehmet Daimagüler Antiziganismus Beauftragter der Bundesregierung, und Romeo Franz abgeordneter Europaparlament. Am 15.10.2022.

Die Ehrenbürgerin Philomena Franz ist 100 Jahre alt. Sinteza erinnert an das Lebenswerk der Holocaustüberlebenden. Schloss Eulenbroich 19.07.2022.

Köln, 16. Mai 2022.  In der Nacht vom 2. auf den 3. August 1944, wurden die letzten verbliebenen 4300 Sinti und Roma im Konzentrationslager Auschwitz ermordet. Der Tag wurde 2015 vom Europäischen Parlament zum europäischen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma erklärt und erinnert an den Porajmos, den Genozid an mehr als 500.000 Sinti und Roma während des Nationalsozialismus. Mit Dr. Heinen Köln, Bürgermeister, Bündnis 90/ Grünen, Mario Michhalak, Ulrike Kessing, Recht  LINKE. Köln Sarah Niknamtavins.


E-Mail
Infos